WordPress – Ablaufdatum für Artikel

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog, Wordpress

WordPress bietet von Grundauf die Option, beim Veröffentlichen von Artikeln diese „sofort“ zu veröffentlichen, oder den Artikel in der Zukunft „automatisch veröffentlichen“ zu lassen. Dafür bietet WordPress im Artikelkontext ein Menü, in welchem diese Einstellungen pro Artikel vorgenommen werden können. Aber was ist, wenn ein Artikel für z.B. ein Event, eine Werbekampagne oder einen tagesaktuellen […]

WordPress – Benutzer/Rollen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog, Wordpress

  In WordPress könnt Ihr 5 verschiedene Benutzertypen auswählen, doch was hat es mit diesen unterschiedlichen Rollen auf sich und wie können sie sinnvoll eingesetzt werden? Was kann und darf ein Mitarbeiter, Abonnent, Autor, Redakteur oder Administrator? Abonnent Als Abonnent könnt Ihr nach Herzenslust im Blog kommentieren und Euer eigenes Profil bearbeiten. Mitarbeiter Ein Mitarbeiter […]

WordPress – Links & Tutorials anderer Blogs …

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Blog, Wordpress

ein paar hilfreiche Seiten fürs Gestalten neuer Inhalte in WordPress … WordPress: WordPress Deutschland … Die deutschsprachige WordPress-Dokumentation WordPress.org – Template Tags https://www.perun.net  eigene WordPress Themes entwickeln wordpress – Tipps & Tricks Texto.de – Tutorials zu WordPress als Blog, WordPress als CMS, WP SEO tauglich machen – einfach ein WP Nachschlagewerk   PHP: PHP-Befehle und […]

WordPress – Anzeige unter dem Titel

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Blog, Wordpress

 dieser Kode-schnipsel wird für die Anzeige (Autor; Datum; bearbeiten) unter einem Artikel benötigt, wenn man wissen will, von wem der Artikel (User) verfasst wurde, wann dieser Veröffentlicht wurde. Der Eintrag „bearbeiten“ erscheint nur, falls man bereits im WordPress mit seinem User eingeloggt ist und die editierrechte besitzt. CODE: <p class=“details“><span class=“user“><?php the_author_posts_link() ?></span> <span class=“date“><?php […]