CMS

WordPress ist eine Veröffentlichungsplattform für den persönlichen Gebrauch, die auf zeitgemäßen Standards basiert. Sie erlaubt Ihnen, Ihre Artikel auf einer Webseite zügig zu erstellen und umgehend herauszugeben. Dabei stellt WordPress sicher, dass der Inhalt, den Sie auf Ihrer Website generieren, den anerkannten Webstandards entspricht.

Die wahrscheinlich beliebteste Verwendung für dieses noble Werkzeug ist es, Weblogs zu betreiben. Ein Weblog ist grundsätzlich eine regelmäßig aktualisierte, chronologische Auflistung von Gedanken und Artikeln. Weblogs werden von einer Person oder einer Gruppe von Personen herausgegeben und enthalten entweder persönliche Geschichten und Vorfälle oder hilfreiche Information, die einen spezialisierten Interessensbereich betrifft.

WordPress erledigt den schmerzhaften Part der Aspekte des Internetpublishings und überlässt Ihnen den kreativen Anteil Ihres Weblogs. Anmutig, intuitiv und einfach unterstützt es Sie bei der Organisation Ihrer Gedanken und Artikel. WordPress löst die technische Aufgabe, so dass Sie einfach nur schreiben können.

WordPress eignet sich für all jene Anwendungen, bei denen Menschen über das Web regelmäßig neue Informationen, Meinungen, Texte (aber auch Fotos) veröffentlichen wollen. Es eignet sich aber auch als Ersatz zur klassischen Homepage. Dabei ist nach der Installation keine besondere Kenntnis von Internet-Technologien notwendig.

Mit etwas Phantasie kann WordPress dazu verwendet werden, Websites zu betreiben, die verschiedenen Wünschen gerecht werden, wie etwa Fotoblogs, die regelmäßig mit neuen Fotos versorgt werden, oder Foren, in denen die Benutzer Kommentare und Notizen veröffentlichen können, die andere wiederum lesen. WordPress ist sowohl für den privaten als auch für den professionellen Einsatz geeignet. Einfach ausgedrückt, ist WordPress Ihr sehr persönlicher Internetverleger.

Quelle: http://doku.wpde.org/Einsatzgebiete

Webdesign by Gernot